Ganztagsangebot

Betreuung im Ganztag ab 11:45 Uhr

Für einige Kinder der 1. und 2. Klassen beginnt die Betreuungszeit im Ganztag um 11:45 mit der Teilnahme am Lernbüro, in dem Hausaufgaben erledigt werden und Kinder evtl. zusätzliche Förder-bzw. Forderungen erhalten.
Von 12:30-13:15 Uhr können die Kinder 1.- und 2.-Klassen ein günstiges, warmes Mittagessen einnehmen.
Danach haben die Kinder eine Spielpause bis 14 Uhr.
Die Schüler der 3. und 4. Klassen dürfen von 12:30 - 13:15 Uhr am Lernbüro teilnehmen.
Von 13:15 - 14:00 Uhr wird für diese Klassenstufen ein warmes Mittagessen angeboten. Selbstverständlich werden Tischmanieren und Haushaltspflichten eingeübt. Kinder, die zu Hause ein warmes Mittagessen erhalten sollen, können in dieser Zeit am “Kaltessen” teilnehmen, bei dem sie eine von zu daheim zusätzlich mitgebrachte kalte Mahlzeit essen können. 
Von 14:00 - 15:00 Uhr können die Kinder an einem der vielfältig vorhandenen Angebote, wie z.B. „Entspannung und Bewegung“, Basteln,  Sport, Kochen oder dem „freien Spiel“ teilnehmen.
Im Anschluss an die Angebote findet eine Betreuungsstunde bis 16 Uhr statt.
Die Anmeldung zum Ganztagsangebot ist immer für ein Schulhalbjahr verbindlich.
Die Angebote können tageweise und  in einzelnen Blöcken gebucht werden. (z.B. montags: Lernbüro, mittochs: Lernbüro, warmes Mittagessen, donnerstags: nur AG Angebot von 14-15 Uhr.) 
Selbstverständlich ist die Teilnahme am Ganztagsangebot kostenfrei, lediglich die Kosten für das Mittagessen sind  durch die Eltern zu tragen.

Arbeitsgemeinschaften

Von 14-15 Uhr werden jeden Tag unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften angeboten.
Durch unser großes Team haben wir die Möglichkeit eine bunte Mischung an kreativen, sportlichen und attraktiven Angeboten vorzuhalten.
Im 1. Schulhalbjahr 2017/2018 werden wir hier im Folgenden alphabetisch sortierte Angebote für die Kinder bereithalten:

AG Beschreibungen für das 1. Schulhalbjahr 2018/2019
 
 
Freies Spiel

Findet bei gutem Wetter immer auf dem Schulhof statt. Die „freies Spiel“ AG lässt uns viel Zeit für Spiele. Ihr könnt eure eigenen Ideen mit einbringen, aber auch neue Spiele wollen wir gemeinsam in der Gruppe ausprobieren. Auch das Spielmobil bietet verschiedene Möglichkeiten zu Spielangeboten. Ob Fußball, Hüpfekästchen, malen mit Straßenkreide, Verstecken oder Fangen spielen, die AG „freies Spiel“ lässt dir deine Freiheit!

Bei schlechtem Wetter findet die AG in einem Betreuungsraum statt.

 

Freies Spiel im Wald

Der Wald hinter unserer Schule ist ein spannender Ort, der viel Platz für freies Spiel und Entdeckungen bietet. In dieser AG habt ihr Zeit im Wald zu spielen, Buden zu bauen und selbst kreativ zu werden. Für Kinder, die Lust haben, werden gelegentlich kleine Kreativ- und Spielmöglichkeiten angeboten.

Diese AG soll möglichst immer draußen stattfinden. Feste Schuhe und dem Wetter angemessene Kleidung sind erforderlich.

 

Kreativ AG

Papier, Stift, Kleber, Farbe, Wolle, Nadel und Faden, Stoff und vieles mehr. Wir malen, basteln und nähen je nach Jahreszeit.

 

Freie kreative AG

Wir überlegen gemeinsam, was aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann. Aus Stoffen, Wolle, Papier und Co. lassen sich mit Nadel und Faden, Stiften und Kleber viele bunte Dinge gestalten. 

 

Entspannung

Im Snoezelenraum gehen wir auf Phantasiereisen, machen Yogaübungen oder liegen einfach nur da und hören Entspannungsmusik.

 

Turnhalle 1 + 2

Wir spielen verschiedene Mannschaftsspiele und bestreiten kleine Wettkämpfe. Ebenso werden verschiedene Ballspiele auf dem Programm stehen.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 1 und 2.

 

Mädchengruppe 3 + 4

Die Mädchengruppe bietet die Möglichkeit sich mit anderen Mädchen zu treffen, sich auszutauschen, eigene Stärken zu entdecken und neue Dinge auszuprobieren. Viele unterschiedliche Dinge für starke Mädchen warten auf euch.

Das Angebot ist für Mädchen aus den Klassen 3 und 4.

 

„Natürlich Kreativ“ AG

Steine und Federn, Stöcker und Zweige, Muscheln und Zapfen, Astscheiben und Kastanien, Blüten und Blätter – mit gesammelten Fundstücken aus der Natur wollen wir wunderbare Dinge erstellen.

 

Erlebnispädagogik 2 - 4

Erlebnispädagogik ist ein Bereich der Pädagogik. Sie befasst sich mit Gruppenerfahrungen in der Natur, um die Persönlichkeit zu stärken und soziale Kompetenzen zu entwickeln. Wir werden klettern, viel im Wald unterwegs sein und du wirst deinen Platz in der Gruppe finden.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 2, 3 und 4.

 

Tanzen und Singen 3 - 4

Wir tanzen und denken uns immer wieder neue und eigene Tänze zu aktueller Musik aus, wir singen Lieder. Zu Schulfesten werden wir diese auf der Bühne aufführen.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 3 und 4.

 

Garten AG

Wir beschäftigen uns mit allen Themen rund um das Thema Garten und Pflanzenjahr. Außerdem kümmern wir uns um die Pflege des Barfußparks und der Hochbeete und besprechen/ erleben Pflanzenkunde in der Praxis und Theorie. Bei schlechtem Wettern werden wir malen und basteln.

 

Kleinigkeiten aus der Küche 3 - 4

Wir werden gemeinsam kleine Speisen und Gebäck herstellen.

!!! Kosten: 20 Euro für ein Halbjahr.

 

Malen und Stempeln 1+2

Es ist Zeit zum Drucken, Stempeln, Sachen selber machen! Gestalte eigene Stempel und nutze außergewöhnliche Materialien wie Schrauben und Knöpfe zum Drucken.

Neben dem Stempel wollen wir themenbezogen malen und Karten für Feiertage gestalten. Natürlich ist auch Platz für deine Fantasiemalerei.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 1 und 2.

 

Gesellschaftsspiele 2 + 3

Wir spielen Brettspiele, Strategiespiele,

Kartenspiele und Wortspiele. Spiele für draußen dürfen dabei auch nicht fehlen.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 2 und 3.

 

Gemeinschaftsspiele/Wettkampfspiele

Mannschafts-/ und Wettkampfspiele für drinnen und draußen

 

Turnhallenspiele 3+ 4

Wir spielen verschiedene Mannschaftsspiele und bestreiten kleine Wettkämpfe.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 3 und 4.

 

Handball 3 + 4

Auch in diesem Halbjahr wird die Bundesfreiwilligendienstlerin des TVG`s unsere Handball AG übernehmen.  Wer Freude an Bewegung und Teamgeist hat, ist herzlich willkommen. Zum Ende des Schuljahres gibt es die Möglichkeit an einem Turnier teilzunehmen.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 3 und 4.

 

Ruhepause 1 + 2

Die Ruhepause findet parallel zur Betreuung von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr statt.

Die Ruhepause bietet nach einem wuseligen Schulvormittag einen ruhigen und entspannten Ausgleich für unsere jüngeren Schüler/innen. Die 45 Minuten verbringen die Kinder begleitet im Snoezelenraum. Hier können sie lesen, der Musik lauschen oder einfach mal „nichts“ machen. Das Angebot richtet sich an alle Kinder, die Interesse daran haben sich auszuruhen, Ruhe zu genießen und die Füße hoch zu legen.

Das Angebot ist für Kinder aus den Klassen 1 und 2.

Den Anmeldezettel für unser Ganztagsangebot könne Sie hier herunterladen!
                             Klasse 1 & 2                                      Klasse 3 & 4

 

 

 

 

Informationen und Aktionen rund um unser Ganztagsangebot

Unsere weltbeste Köchin

Am 6. Dezember überreichten wir unserer „Küchenfee“ Yvonne Halstenberg, ein für sie unerwartetes Dankeschön.
Sie erstellt seit einigen Jahren, Woche für Woche, einen wunderbaren, leckeren und abwechslungsreichen Essensplan.
Als Dank für ihre Arbeit haben wir uns für ein kleines Projekt entschieden.
Dazu haben alle Kinder, die am Mittagessen teilnehmen, ihre Daumen in Farbe getaucht und so ist ein einmaliges Kunstwerk entstanden.
Es ist großartig, die Kinder beim Essen zu erleben……..vielen Dank!

Im Namen aller Kinder und von Frau Toon Wendt, Frau Förster-Dörenkämper, Frau Schröder


Unser “weltbester Obstverteiler

Unsere Schule macht nun schon seid 2 Jahren mit beim “Schulobst-Projekt”. Am Ende der Woche kommt es in einigen Klassen vor, dass nicht alle Obstkörbe leer gegessen wurden. Deshalb bringen die Schulklassen ihr übrig gebliebenes Obst am Freitag in die Schulküche. Dort wird es portioniert und in mundgerechten Stücken an alle Kinder aus den Betreuungsgruppen verteilt. Seid 1 1/2 Jahren verteilt Alban nun schon jeden Freitag das Obst an alle Naschkatzen auf dem Schulhof. Deshalb haben ihn die Betreuungskräfte am 27.10.2017 als weltbesten Obstverteiler ausgezeichnet und ihm zum Dank eine kleine Überraschung überreicht.

IMG_8423

Wie funktioniert unsere Hand?

Dieser Frage ist die Bastel AG für unsere 3. und 4. auf den Grund gegangen. Mit einfachen Mitteln und mit viel Neugier, Freude und Fleiß, wurde eine bewegliche Hand nachgebastelt und anschließend ausprobiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

BastelAG

Wasserspielfest 2015

Mit einer Laufkarte ausgerüstet zogen am Mittwoch, 15. Juli 2015 ca. 90 Kinder über den Schulhof der Regenbogenschule. Ziel: möglichst viele Wasserspielstationen erledigen. Neben Apfelschnappen, Taucherflossenrennen, Wasserbombenweitwurf und Schwammwerfen, standen auch noch ein Parcours im Barfußpark auf der Laufkarte und ein Spiel bei dem jeder mit einem Strohhalm Wasser in einen anderen Becher transportieren musste. Beim Tischtennisspiel hatten die kleinen und großen Wassersportler die Aufgabe mit einem Wasserstrahl einen Tischtennisball von einer Flasche zu schießen. Alle Kinder waren mit großem Ehrgeiz und noch mehr Spaß bei der Sache. Zum Abschluss gab es, dank einer großzügigen Spende, für jedes Kind ein Eis.

 

Spielfest auf dem Schulhof 2014

Am 10. Juli 2014 fand bei besten Wetterbedingungen ein Spielfest auf unserem Schulhof statt. Das Betreuungsteam des Ganztages hatte viele unterschiedliche Spiele vorbereitet und nicht nur die Kinder des Ganztages, sondern alle Regenbogenschüler waren eingeladen, diese Spiele auszuprobieren. Alle hatten an diesem Tag viel Spaß und selbst unser Hausmeister war mit von der Partie!

 

 

Logo Regenbogenschule transparent test